BARF-INFO-HOTLINE +49 (0) 9173 / 79 44 2 260
  • 10 % NEUKUNDEN-RABATT
  • 5 € NEWSLETTER-RABATT
  • VERSAND
10 % NEUKUNDEN-RABATT

Herzlich Willkommen - 10% Rabatt auf Ihre 1. Bestellung

Für Ihren ersten Einkauf bei FrostFutter.de schenken wir Ihnen 10%* Futter-Rabatt!
Überzeugen Sie sich von unserer Qualität und Frische und füllen Sie den Napf Ihres tierischen Freundes mit bestem Tiefkühlfutter.

Weitere Infos zu unserem Neukunden-Rabatt finden Sie unter dem Menüpunkt Service – Gutscheine / Aktionen.


 

*Der Gutschein kann pro Kunde und Bestellung nur einmal eingelöst werden. Voraussetzung für den Gutschein ist die Erstellung eines FrostFutter-Kundenkontos. Nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar. Eine Barauszahlung des Gutscheins ist nicht möglich. Der Gutschein kann nicht mit anderen Rabattaktionen kombiniert werden. Der Mindestbestellwert beträgt 30,00€.

5 € NEWSLETTER-RABATT

5€ Rabatt für Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt zu unserem FrostFutter-Newsletter an und Sie erhalten als kleines Dankeschön einen 5€-Rabatt-Gutschein* für Ihre nächste Futterbestellung. 

Neben exklusiven Angeboten und tollen Specials, warten vielen interessanten Infos rund um die artgerechte Fütterung von Haustieren auf Sie!


 

*Der Gutschein kann pro Kunde und Bestellung nur einmal eingelöst werden. Voraussetzung für den Gutschein ist die Anmeldung zum FrostFutter-Newsletter. Nicht mit anderen Gutscheinen kombinierbar. Eine Barauszahlung des Gutscheins ist nicht möglich. Der Gutschein kann nicht mit anderen Rabattaktionen kombiniert werden. Der Mindestbestellwert beträgt 30,00€.

VERSAND

Standard-Versand

  • Versandtage: Montag bis Mittwoch
    • Bestellungen bis 10 Uhr an Standard-Versandtagen werden noch an dem jeweiligen Versandtag verschickt. 
    • Bei Standard-Versand-Bestellungen von Mittwoch, 10 Uhr bis Sonntag, 24 Uhr erfolgt der Versand der Ware am darauf folgenden Montag. Somit wird sichergestellt, dass die Kühlkette am Wochenende nicht unterbrochen wird.
    • Keine Garantie auf gefrorenen Zustand der Ware & Zustellung innerhalb von 24 Stunden. Dies ist nur im DPD-Garantie-Versand per Express gewährleistet. 

Express-Versand

  • Garantie-Versandtage (Zustellung per Express): Montag bis Donnerstag
    • Garantieversand per Express ist ausschließlich mit DPD möglich zzgl. einer Expressgebühr.
    • Garantie auf gefrorenen Zustand der Ware & Zustellung innerhalb von 24h ab Paketübergabe an DPD

 

Die genauen Versand-und Zahlungskonditionen finden Sie hier.

Unser FrostFutter Magazin

Liebe Hunde- und Katzenfans, Reptilien- und Aquaristik-Freunde,

unser FrostFutter-Magazin ist für alle begeisterten Tierliebhaber! Viele spannende und nützliche Infos rund um die artgerechte Frischfütterung nach den BARF-Prinzipien von Hunden und Katzen, sowie Frostfütterung von Reptilien und Aquaristik warten auf Sie! Nützliche und hilfreiche Tipps und Tricks rund um unsere Haustiere runden das Programm ab.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das FrostFutter-Team!

Liebe Hunde- und Katzenfans, Reptilien- und Aquaristik-Freunde, unser FrostFutter-Magazin ist für alle begeisterten Tierliebhaber! Viele spannende und nützliche Infos rund um die artgerechte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Unser FrostFutter Magazin

Liebe Hunde- und Katzenfans, Reptilien- und Aquaristik-Freunde,

unser FrostFutter-Magazin ist für alle begeisterten Tierliebhaber! Viele spannende und nützliche Infos rund um die artgerechte Frischfütterung nach den BARF-Prinzipien von Hunden und Katzen, sowie Frostfütterung von Reptilien und Aquaristik warten auf Sie! Nützliche und hilfreiche Tipps und Tricks rund um unsere Haustiere runden das Programm ab.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das FrostFutter-Team!

Grundsätzlich können Sie die Ernährung Ihres Hundes in jedem Alter auf frisches Futter umstellen. Bei Hundesenioren empfiehlt es sich, dabei etwas vorsichtiger heranzugehen, um die möglicherweise belastete Verdauung nicht zu überfordern. Wie sollten frische Mahlzeiten für ältere Hunde also aussehen?
Frisch füttern ist gesund – das sehen immer mehr Hundehalter als selbstverständlich an. Aber wie früh darf man eigentlich Welpen frisch füttern? Und was ist dabei zu beachten?
Möglichst schnell möglichst viel Nahrung herunterzuschlingen, ist eigentlich ein natürliches Verhalten von Beutefressern. Unsere Haushunde sind aber keine Wölfe in freier Wildbahn – sie sind seit Jahrtausenden domestiziert. Wenn ein Hund also schlingt wie von Sinnen, dann ist das nicht "normal" und auch nicht gesund.
Die Nieren sitzen beim Hund kurz hinter dem Zwerchfell links und rechts der Wirbelsäule, bei der Katze ein wenig weiter hinten im Lendenbereich. Leider zählen Erkrankungen der Niere zu den häufigsten Problemen bei Katzen und auch Hunden. Deshalb sehen wir uns die wichtigen Aufgaben der Niere einmal näher an.
Es duftet, es glitzert und blinkt - Weihnachten! Wir dekorieren und schmücken und freuen uns an festlicher Stimmung und Leckereien. Damit Weihnachten auch mit Ihren Stubentigern ein friedvolles Fest wird, haben wir hier wichtige Tipps für Sie. So schön die Feiertage für uns sind, so gefährlich kann manches daran für Katzen werden.
Wenn wir wissen, dass unser Hund Schmerzen hat, tun wir alles dafür, sie zu lindern. Leider ist es gar nicht so leicht, Schmerzen beim Hund zu erkennen! Die Anzeichen können minimal sein und sich in Kleinigkeiten äußern. Wenn der Hund beispielsweise sichtbar humpelt, liegt schon einiges im Argen.
Das Gehör von Katzen gehört zu den besten im Reich der Säugetiere. Sie hören leisere Geräusche als Hunde, höhere Geräusche als wir Menschen, und dazu haben sie noch ein paar Spezialitäten auf Lager.
Ihr Schützling ist wohlbehalten bei Ihnen angekommen und Sie lernen sich schon ein bisschen kennen. Wie geht es jetzt weiter?
Eine seriöse Tierschutz-Organisation ist gefunden, Ihren zukünftigen vierbeinigen Mitbewohner haben Sie idealerweise bereits ein wenig kennengelernt und der Einzugstermin rückt immer näher? Wir geben Ihnen Tipps für die ersten Tage zuhause und bei möglichen Startschwierigkeiten.
Viele Katzen hassen ihre Transportbox geradezu. Kein Wunder, denn meistens müssen sie da nur hinein, wenn es zum Tierarzt geht! Der Stress beginnt häufig schon, wenn man die Transportbox z.B. aus dem Keller holt … und die Katze sich sofort versteckt.
Wir machen uns viele Gedanken darum, was unseren Hunden gut bekommt. Aber was passiert eigentlich genau mit dem Futter im Bauch unseres Vierbeiners? In dieser kleinen Artikel-Serie widmen wir uns dem Weg der Nahrung von vorne bis … nun, hinten.
Im 2. Teil unserer Tricktraining-Serie haben Sie schon das Nasentarget kennengelernt: Die Hand, die der Hund mit der Nase anstupsen soll (Handtouch). Genauso kann Ihr Hund auch lernen, alles Mögliche mit den Pfoten zu berühren.
Nachdem Sie und Ihr Hund den Spaß am Clicker entdeckt haben, kann es nun an die ersten Tricks gehen! Bisher war jedes neue Verhalten an der Kiste "richtig". Jetzt haben wir ein bestimmtes Verhalten im Kopf, das der Hund zeigen soll. Wie machen wir ihm das begreiflich? Indem wir uns dahin vorarbeiten, vom Groben zum Feinen sozusagen. Nehmen wir als Beispiel unseren ersten Trick: den Handtouch.
Beschäftigung bei jedem Wetter, geistige Auslastung und Spaß an gemeinsamen Erfolgserlebnissen – all das bringt Tricktraining! Schöner Nebeneffekt: Je mehr Spaß Ihr Hund an der Zusammenarbeit mit Ihnen hat, desto besser wird er sich auch im Alltag an Ihnen orientieren.
Unsauberkeit der Katze, also der Absatz von Urin und/oder Kot im Haus außerhalb der Katzentoilette oder das "Markieren" bestimmter Stellen, ist eines der häufigsten Probleme von Katzenhaltern. Es kann uns das Zusammenleben mit dem Stubentiger sehr schwer machen. Hier erfahren Sie, wie Sie sinnvoll Schritt für Schritt vorgehen, um dieses Problem zu lösen.
Im ersten Teil des Artikels haben wir schon ein paar wichtige Dinge besprochen, wenn es darum geht, ob und wann Futterbelohnung sinnvoll ist. Leckerlis sind einfach für viele Hunde in vielen Situationen (aber eben nicht immer) eine motivierende Belohnung. Dabei ist natürlich Keks nicht gleich Keks!
"Leckerlis" sind oft das erste, was uns zum Thema Belohnung für den Hund einfällt. Zugleich sind sie durchaus umstritten – die einen wollen den Hund nicht bestechen, die anderen fürchten Übergewicht … Hier wollen wir das Thema einmal grundsätzlich beleuchten: Wann und wie kann Futter als Belohnung sinnvoll sein?
Fellpflege ist wichtig! Und nicht immer schafft der Stubentiger sie ganz allein. Gerade Katzen mit rassebedingt üppigem Fell müssen regelmäßig gekämmt und gebürstet werden.
Die Auswahl im Handel ist schier unendlich - welche ist nun die richtige? Um es gleich vorweg zu nehmen, die richtige Leine gibt es nicht. Es kommt darauf an, eine Leine zu wählen, die für Hund und Halter und die jeweilige Situation passt!
Jeder frisch gebackene Welpenbesitzer wird vielfach den Rat bekommen, mit seinem Zwerg unbedingt eine Welpenspielgruppe zu besuchen. Das sei ganz wichtig für die Sozialisierung.
"Wie Hund und Katz": Dieses Sprichwort hat einen realen Hintergrund. Hunde und Katzen können sehr friedlich zusammenleben, wenn sie gelernt haben, einander zu verstehen. Oft haben sie einfach ein Kommunikations-Problem!
Auf der Suche nach einem vierbeinigen Gefährten sehen sich inzwischen viele Menschen nach einem Tier aus dem Tierschutz um. Das ist großartig und kann für beide Seiten, Mensch und Tier, ein riesiger Gewinn sein. Leider kann eine solche Adoption auch schief gehen, vor allem, wenn vor lauter Engagement die Vernunft aussetzt oder gar skrupellose "Tierhändler" die guten Absichten von Interessenten ausnutzen. Deshalb finden Sie hier einige Anhaltspunkte, wie Sie eine seriöse Tierschutz-Organisation erkennen können.
Ein allseits beliebtes Thema, mit dem fast jeder Hundehalter irgendwann einmal zu "kämpfen" hat: Die Leinenführigkeit.
Ab 01.11.2019 versenden wir unsere leckeren FrostFutter-Pakete vorerst leider nur noch mit DPD, da die DHL Paket GmbH entschieden hat, im deutschlandweiten Standard-Versand kein Trockeneis mehr zu transportieren.
1 von 2